Vocaloid Wiki
Advertisement
Crazy ∞ nighT
Songtitel "Crazy ∞ nighT"
Allgemein
Sänger Hatsune Miku, Kagamine Len, Kagamine Rin, GUMI, Camui Gackpo, Megurine Luka, KAITO, und MEIKO
Producer(s) Hitoshizuku-P (Musik, Lyrics), Yama△ (Mix), Suzunosuke(Illustration), TSO (Video)
Veröffentlicht Veröffentlicht am 18. Juli 2012
Views 2,481,000+ Aufrufe auf Niconico und 1,281,000+ Aufrufe auf YouTube
Links https://www.nicovideo.jp/watch/sm18382294

https://www.youtube.com/watch?v=M7O11PAcAw4

"Crazy∞nighT" ist ein Originalsong von teamOS und ist eins der unschwer erkennbarsten Songs von ihnen. Am 20. Januar 2015 wurde er auf Youtube hochgeladen und ist das zweite Lied der Night ∞ Serie. Er wurde aus der Sicht der Bewohner der Villa (Len, Rin, GUMI, Gackpo, Luka, MEIKO, and KAITO) gesungen.

Das Lied beginnt mit einer Flashback-Szene vom Ende des ersten Teils der Serie, Bad ∞ End ∞ Night. Zu hören ist der Applaus der unsichtbaren Zuschauer, woraufhin sich der Vorhang erhebt und die 8 Charaktere zeigt. Wenn der Titel erscheint, kann man einen Untertitel von The Lost Libretto lesen und die Uhrzeiger kehren um.

Das Dorfmädchen läuft einen Weg im Rampenlicht entlang. Sie klopft an die Tür und wird vom Butler und dem Hausmädchen begrüßt. Die Gastgeber merken, dass sie sich verlaufen hat. Weil es draußen bereits dunkel war, entschieden sich die Bewohner der Villa dazu, das Dorfmädchen bis zum Sonnenaufgang unterzubringen.

Als die Crazy nighT-Party beginnt und die Spannung steigt, heben sich die Vorhänge. Das Dorfmädchen (Miku) singt ein kleines Liedchen vor sich hin, während Motten aufgeregt um ein Licht herumfliegen. Währenddessen merken der Butler und das Hausmädchen, dass die Uhrzeiger der Uhr ihres Großvaters drei Minuten vor Mitternacht stoppten. Die Puppen und die Tochter weisen darauf hin, dass das Dorfmädchen ebenfalls verschwunden ist (in Bad ∞ End ∞ Night wurde gezeigt, dass sie die Treppe, auf der Suche nach dem "Happy EnD", herunterstürmte).

Auf einmal realisierten die Puppen, dass sie nächste Seite der Geschichte verschwunden war. Die Bewohner suchten diese verzweifelt, merkten aber schnell dass sie nirgends zu finden war. Alle waren besorgt, als sie sich auf die Suche nach der Ursache für den Verlauf dieses Abends machten, weil es unmöglich sein kann dass die nächste Seite fehlt. Verängstigt diskutieren sie über die möglichen Ursachen dieses Geschehens, aber selbst als die Zeit verging, waren sie nicht in der Lage die Seite zu finden, und waren umso verängstigter und voller Sorge.

Sie dachten darüber nach, was auf der gestohlenen Seite stehen könnte, ob sie vielleicht eine unerwünschte Szene oder die Identität des Täters beinhaltet, und die Bewohner fingen an, das Dorfmädchen zu verdächtigen.

An dieser Stelle überlappt das Dorfmädchen mit einer Aussage von Bad ∞ End ∞ Night, die sagt "Ich habe es gefunden", was auf den Schlüssel zum "Happy End" hinweist. Dann wurden die Tode der Bewohner gezeigt, denn für diese Crazy ∞ nighT muss man "den Schlüssel benutzen und die Aufregung höher steigen lassen!" (in diesem Falle steht "Aufregung" für die Tode der Bewohner). Eine Aussage in der Vorstellung aus einem vorherigen Teil des Songs wiederholt sich : "nicht darüber nachdenken, einfach ein Idiot sein".

Die Seiten der Vorstellung wurden erneut geschrieben als das Dorfmädchen wieder alles (wie auch in Bad ∞ End ∞ Night) zerstört. Die Hausbewohner gaben bekannt, dass sie Dinge noch hektischer angehen müsse, wenn sie das True EnD sehen will. Das Dorfmädchen verzweifelte und flehte für die echte Crazy nighT, im Glauben, dass dies nicht das "True EnD" sein könne. Die Vorhänge bewegen sich immer weiter nach unten als das Dorfmädchen weiterhin darum bittet, dass die Vorstellung doch noch nicht enden solle. aber weil die Zeit abgelaufen ist, kann sie danach noch in einer anderen Nacht suchen.

Der letzte Teil des Songs wird von der gleichen unbekannten Stimme wie beim Ende von Bad ∞ End ∞ Night gesungen, als das Dorfmädchen wieder verlassen mit dem Brief zu sehen ist - wie im Anfang des vorherigen Videos.

Advertisement